Dr. Bernd Kotschi - Langjähriger Smart Home Experte - beruflich und privat

Bernd verfügt über langjährige Erfahrung in der Managementberatung - resultierend aus einer Vielzahl sowohl strategischer als auch operativer Projekte bei DAX-Konzernen und international agierenden Unternehmen.

 

Im Wachstumsmarkt Smart Home & Smart Energy & Smart Data gilt Bernd als führender Experte und Kompetenzträger für Geschäftsmodelle, Plattform-Strategien, Partnering-Konzepte sowie Vertriebskanalkonzepte.

 

Diese Expertise geht zurück auf knapp 20 Jahre Erfahrung in der TOP Managementberatung, wovon er seit dem Jahr 2007 den ausschließlichen Fokus auf Smart Home & Smart Energy & Smart Data Projekte legt.

Wo andere Beratungen mit unerfahrener "Man power" Smart Home Themen erschlagen wollen, gewinnt Bernd Pitches für Smart Home Beratungsprojekte auf der Basis seiner tiefgründigen Erfahrungen, den eigens entwickelten "KOTSCHI-SmartHome-CONSULTING Tools" sowie den Referenzkunden und smarten Empfehlungen seiner Kunden.

 

Seine Erfolgsformel in komplexen Smart Home Projekten:

 

Die Verknüpfung von fundiertem Beratungs Know-how, nachweisbarer fachlicher Expertise, operativer Umsetzungsstärke und Pragmatismus sowie der unbändigen Leidenschaft, jedes Kundenprojekt zum maximalen Erfolg für den Kunden zu führen.

 

Persönlicher Hintergrund

 

  • Jahrgang 1971, verheiratet, 2 Kinder
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der University of Wolverhampton und der MLU Halle-Wittenberg
  • Promotion in Marketing & Vertrieb zum Dr. rer. pol.
  • Knapp 20 Jahre Erfahrung in der Managementberatung
    • KOTSCHI CONSULTING - Smart Home Strategie- und Umsetzungsberatung
    • Conpetition Management Beratung
    • COP Consulting Partners GmbH
    • KOTSCHI CONSULTING

 

Beratungsschwerpunkte in Verbindung von Strategie, Marketing & Vertrieb, Technologie

 

  • Management & Steuerung komplexer, interdisziplinärer Projekte
  • Strategie- und Umsetzungskonzepte
  • Neue Geschäftsmodelle & New Business Development
  • Innovationsmanagement & Produktmarketing
  • Produktportfolio- und Tarifoptimierung
  • Neue Vertriebskanäle und Vertriebsoptimierung
  • Anforderungsmanagement

 

 

Branchenfokus
 

  • Energie
  • Telekommunikation / Internet / Media
  • Haustechnik & Hausautomation inkl. HVAC
  • Consumer Electronics
  • Handel



Smart Home Monitore
(2010 bis 2018)

  • "Global Smart Home Experts Monitor 2018"; in Kooperation mit dem BITKOM e.V.
    (Start im Nov. 2017)

     

  • "Smart Home Monitor 2016" - Geschäftsmodelle, Plattform-Strategien, partnering, Sales Channels (qualitativ); in Kooperation mit dem BITKOM e.V., AK Connected Home
     

  • "Smart Home Monitor 2015" - Geschäftsmodelle, Plattform-Strategien, partnering, Sales Channels (qualitativ); in Kooperation mit dem BITKOM e.V., AK Connected Home
     

  • "Smart Home Monitor 2014" in Kooperation mit dem BITKOM e.V., AK Connected Home
     

  • "Smart-Home-Studie 2013" in Kooperation mit dem BITKOM e.V., AK Connected Home
     

  • "Smart Home Studie 2012" - Implikationen für Strategien, Geschäftsmodelle und Vermarktung", August 2012; 65 Seiten Ergebnispräsentation mit Fakten und Analysen zum Smart-Home-Markt Deutschland
     

  • Studie zum "Wachstumsmarkt Smart Home / Connected Home 2010/11"; Ergebnispräsentation aus qualitativer und quantitativer Befragung von 68 Experten von Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Energie, Consumer Electronics, Hausautomation und Gesundheit; Umfang ca. 60 Seiten aus 45 Fragenkomplexen

 

Dr. Bernd Kotschi als Keynote Speaker und Referent auf Smart Home Konferenzen seit 2010

  • Infos folgen

 

Dr. Bernd Kotschi in Fach-Interviews

  • Infos folgen

 

Smart Home Beiträge in Fachzeitschriften und Tageszeitungen

  • Infos folgen

 

Bücher, Artikel, Fachbeiträge aus Sammelwerken

 
  • Kotschi, B.: Die Verkaufsförderung als Kooperationsbereich zwischen Markenartikelindustrie und Lebensmitteleinzelhandel: Inhalte und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen von Efficient Consumer Response und Category Management, Herdecke 2003.
     
  • Kotschi, B.: Managementprozess kooperativer Verkaufsförderung zwischen Markenartikelindustrie und Lebensmitteleinzelhandel, in: Lebensmittelzeitung, Nr. 43, 2003, S. 58-59.
     
  • Kotschi, B./Möhlenbruch, D.: Kooperative Verkaufsförderung im Rahmen von Category-Management-Partnerschaften zwischen Markenartikelindustrie und Lebensmitteleinzelhandel, in: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 2004, Wiesbaden 2003.
     
  • Kotschi, B./Möhlenbruch, D.: Mehr Effizienz am Point of Sale durch Netzwerkpartnerschaften in der Verkaufsförderung, in: Bruhn, M./Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2003: Dienstleistungsnetzwerke, Wiesbaden 2003, S. 379-402.
     
  • Kotschi, B./ Möhlenbruch, D.: Kooperative Verkaufsförderung: Neue Perspektiven der Zusammenarbeit von Industrie und Handel, in: Markenartikel, Heft 3/2000, S. 82-87.
     
  • Kotschi, B./ Möhlenbruch, D.: Die Verkaufsförderung als Kooperationsbereich zwischen Industrie und Handel, in: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 1999/00, "Verhalten im Handel und gegenüber dem Handel", Wiesbaden 2000, S. 275-294.
     
  • Kotschi, B.: Chancen und Risiken von Zielgruppentypologien, in: Absatzwirtschaft, Heft 1/1996, S. 86.
     
  • Kotschi, B.: Zielgruppentypologien - Chance oder Risiko?, in: Planung & Analyse, Heft 6/1995, S. 70.